Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Bounty - Lieferung 5 Optionen
echino
#1 Geschrieben : Dienstag, 20. Oktober 2020 16:10:28

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Lieferung 5

Hallo Modellbauer

In der 5. Lieferung erhaltet ihr Teile für
- weitere 6 Spanten
- eine Feldschlange (1-Mann Kanonen)
- 1 Kanone mit Lafette
- Teile für den weiteren Ausbau der Schiffswerft für das Beiboot

Die Kanone und die Brettchen 5-07 und 5-08 werden erst in den Bauphasen der nächsten Lieferungen verarbeitet. Daher sorgfältig aufbewahren.

Servus
Helmut
echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3751-1.JPG
IMG_3752-1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#2 Geschrieben : Mittwoch, 21. Oktober 2020 18:16:14

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 35:

Hallo Modellbauer

Der Spant 7 wird zusammengebaut. Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant 7 und die Teile aus dem Brett 5-01. Zuerst leimen wir den Spant wie in den vorherigen Bauphasen zusammen.
Wir benötigen dann die blaue und rote Schablone, die ausgeschnitten werden müssen. Klebt die blaue Schablone ans äußere Profil (*) des Spants auf der Seite mit der Zahl 7. Die rote Schablone wird auf der anderen Seite ans innere Profil aufgeklebt.
Dann werden die Flächen zwischen den farbigen Schablonen schräg zu gefeilt. Zuerst wird die Innenseite des Spants abgeschrägt. Dazu wird das Holz zwischen der Innenseite der blauen und roten Schablone abgefeilt. Als Hilfsmittel habe ich einen kleinen Schraubstock verwendet, indem der Spant vorsichtig eingespannt wird. Die abgeschliffenen Flächen dürfen nicht rund sein. Dann noch die restlichen Laserschwärzungen abschleifen.
Zum Schluss die blaue und rote Schablone vom Spant entfernen und evtl. Papierreste vorsichtig ebenfalls entfernen. Danach kann der Spant probehalber in der Schiffswerft eingefügt werden. Er sollte jetzt gut passen.

(*) – Bei Spant 7 bis 14 wird die blaue Schablone immer ans äußere Profil geklebt und die rote Schablone ans innere Profil. Bei den Spanten E bis L ist es immer umgekehrt.
Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3754.JPG
IMG_3755.JPG
IMG_3757.JPG
IMG_3758.JPG
IMG_3762-1.JPG
IMG_3763.JPG
IMG_3764.JPG
IMG_3765.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#3 Geschrieben : Donnerstag, 22. Oktober 2020 17:54:54

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 36:

Hallo Modellbauer

Der Spant 8 wird zusammengebaut. Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant 8 und die Teile aus dem Brett 5-02. Zuerst leimen wir den Spant wie in den vorherigen Bauphasen zusammen.
Wir benötigen dann die blaue und rote Schablone, die ausgeschnitten werden müssen. Klebt die blaue Schablone ans äußere Profil des Spants auf der Seite mit der Zahl 7. Die rote Schablone wird auf der anderen Seite ans innere Profil aufgeklebt.
Dann werden die Flächen zwischen den farbigen Schablonen schräg zugefeilt. Zuerst wird die Innenseite des Spants abgeschrägt. Dazu wird das Holz zwischen der Innenseite der blauen und roten Schablone abgefeilt. Bei diesem Spant muss nur wenig weggenommen werden. Dann noch die restlichen Laserschwärzungen abschleifen.
Zum Schluss die blaue und rote Schablone vom Spant entfernen und evtl. Papierreste vorsichtig ebenfalls entfernen. Danach kann der Spant probehalber in der Schiffswerft eingefügt werden. Er sollte jetzt gut passen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut


echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3759.JPG
IMG_3766.JPG
IMG_3768.JPG
IMG_3770.JPG
IMG_3771.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#4 Geschrieben : Samstag, 24. Oktober 2020 19:42:22

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 37:

Hallo Modellbauer

Der Spant 14 wird zusammengebaut. Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant 14 und die Teile aus dem Brett 5-03. Zuerst leimen wir den Spant wie in den vorherigen Bauphasen zusammen.
Achtung! Das Teil 4 muss unbedingt richtig herum eingeleimt werden. Die zwei Enden sind geringfügig unterschiedlich breit.
Wir benötigen dann die blaue und rote Schablone, die ausgeschnitten werden müssen. Klebt die blaue Schablone ans äußere Profil des Spants auf der Seite mit der Zahl 14. Die rote Schablone wird auf der anderen Seite ans innere Profil aufgeklebt.
Dann werden die Flächen zwischen den farbigen Schablonen schräg zugefeilt. Zuerst wird die Innenseite des Spants abgeschrägt. Dazu wird das Holz zwischen der Innenseite der blauen und roten Schablone abgefeilt. Bei diesem Spant muss auch nur wenig weggenommen werden. Dann noch die restlichen Laserschwärzungen abschleifen.
Zum Schluss die blaue und rote Schablone vom Spant entfernen und evtl. Papierreste vorsichtig ebenfalls entfernen. Danach kann der Spant probehalber in der Schiffswerft eingefügt werden. Er sollte jetzt gut passen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut
echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3772.JPG
IMG_3773.JPG
IMG_3774.JPG
IMG_3775.JPG
IMG_3776.JPG
IMG_3777-1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#5 Geschrieben : Sonntag, 25. Oktober 2020 19:36:01

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 38:

Hallo Modellbauer

Der Spant D wird erstellt Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant D und die Teile aus dem Brett 5-04. Dieser Spant wird nicht gestrakt. Daher ist nach dem Zusammenleimen diese Bauphase bereits fertig. Vor dem Zusammenbau habe ich die schwarzen Laserspuren mit feinem Sandpapier weggeschliffen.
Danach kann der Spant probehalber in der Schiffswerft eingefügt werden. Er sollte gut passen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3778.JPG
IMG_3779.JPG
IMG_3780.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#6 Geschrieben : Montag, 26. Oktober 2020 18:59:37

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 39:

Hallo Modellbauer

Der Spant E wird erstellt Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant E und die Teile aus dem Brett 5-05. Zuerst leimen wir den Spant wie in den vorherigen Bauphasen zusammen.
Wir benötigen dann die blaue und rote Schablone (Ausdruck in Originalgröße), die ausgeschnitten werden müssen. Klebt die blaue Schablone ans innere Profil des Spants auf der Seite mit der Buchstaben E. Die rote Schablone wird auf der anderen Seite ans äußere Profil aufgeklebt.

Achtung! In der Baubeschreibung wurde das innere und äußere Profil verwechselt. Im englischen Original ist es korrekt. Es liegt hier wohl eine fehlerhafte Übersetzung vor.

Das Straken des Spants erfolgt wie in der vorherigen Bauphase…
Zum Schluss die blaue und rote Schablone vom Spant entfernen und evtl. Papierreste vorsichtig entfernen. Danach kann der Spant probehalber in der Schiffswerft eingefügt werden. Er sollte gut passen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut
echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3781.JPG
IMG_3782.JPG
IMG_3783.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#7 Geschrieben : Dienstag, 27. Oktober 2020 21:20:06

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 40:

Hallo Modellbauer

Der Spant F wird erstellt Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant F und die Teile aus dem Brett 5-06. Zuerst leimen wir den Spant wie in den vorherigen Bauphasen zusammen.
Klebt die blaue Schablone ans innere Profil des Spants auf der Seite mit der Buchstaben F. Die rote Schablone wird auf der anderen Seite ans äußere Profil aufgeklebt.
Das Straken des Spants erfolgt wie in der vorherigen Bauphase…
Zum Schluss die blaue und rote Schablone vom Spant entfernen und evtl. Papierreste vorsichtig entfernen. Danach kann der Spant probehalber in der Schiffswerft eingefügt werden. Er sollte gut passen.
Damit sind die 6 Spanten dieser Lieferung fertig. Die letzten 3 Spanten kommen später dran.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3784.JPG
IMG_3785.JPG
IMG_3786.JPG
IMG_3787.JPG
IMG_3788.JPG
IMG_3789.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#8 Geschrieben : Donnerstag, 29. Oktober 2020 19:34:59

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 41:

Hallo Modellbauer

Die ersten Spanten werden auf den Kiel geleimt. Zuerst wird der Kiel in die Schiffswerft eingesetzt, ohne ihn zu verkleben. Dann beginnen wir mit dem Hauptspant #. Dieser wird auf den Kiel geleimt, ohne das der Kiel an die Schiffswerft klebt. In der gleichen Weise werden dann die Spanten A bis L angebracht. Dabei müssen die Spantseiten mit den Buchstaben zum Bug zeigen. Das Einkleben der zwei Bughälften ist etwas schwieriger. Hier muss der Spant L eventuell etwas zum Bug hin gebogen werden.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3792.JPG
IMG_3793.JPG
IMG_3795-1.JPG
IMG_3796-1.JPG
IMG_3815.JPG
IMG_3816.JPG
IMG_3817.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#9 Geschrieben : Freitag, 30. Oktober 2020 20:15:19

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 42:

Hallo Modellbauer

In dieser Bauphase wird eine weitere Feldschlangen (1-Mann-Kanonen) vorbereitet. Nach dem Entgraten der Gussteile werden diese wieder mit der gleichen Farbe der vorherigen Kanonen angemalt. Das war es schon. Der Zusammenbau erfolgt später.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3807.JPG
IMG_3818.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#10 Geschrieben : Samstag, 31. Oktober 2020 20:31:26

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 576
Punkte: 1.740
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 43:

Hallo Modellbauer

Die Schiffswerft für das Beiboot wird vervollständigt. Ihr benötigt das MDF Brett 5-10.
Zuerst die einzelnen „Hilfsspanten“ aus der MDF Platte rauslösen. Das geht etwas schwer. An den runden Seiten noch den Grat entfernen, dann können die einzelnen Teile in die Grundplatte der Bauphase 34 eingeleimt werden. Dies geht recht schnell und sollte keine Probleme bereiten. Die Teile passen sehr gut zusammen.

Das war die letzte Bauphase der Lieferung 5. Die Kanone und die Bretter 5-07, 5-08 und 5-09 gut aufheben. Sie werden in einer späteren Bauphase benötigt.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3808.JPG
IMG_3809.JPG
IMG_3811.JPG
IMG_3812.JPG
IMG_3813.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (2)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,206 Sekunden generiert.
DeAgostini