Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

USS Enterprise NCC-1701-D by Matthias Optionen
Monsieur
#1 Geschrieben : Donnerstag, 11. März 2021 18:34:14

Rang: Amateur Level 1
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 30
Punkte: 96
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,

das lange warten hat sich gelohnt, nun ist Sie endlich da die USS Enterprise NCC-1701-D
Ein großer Karton ist diese Woche gekommen, darin ist die Anleitung der ersten Bauanleitung in Englisch und ein Sammelordner sowie ein sehr Großes Poster und ein Heft zum Modell selber.

Ich bin gespannt auf den Bausatz und deren Qualität. Sobald es los geht werde ich berichten.








——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Matthias
fridolin
#2 Geschrieben : Dienstag, 16. März 2021 08:06:18

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 03.06.2019
Beiträge: 174
Punkte: 525
Wohnort: Mannheim
Hallo Matthias,
hab die Mail erst gestern bekommen und auch gleich zugeschlagen......so langsam wird mein Platz im DG zu wenig BigGrin
Werde auch mal berichten, das Model wird ja riesig
Grüße
René
Built: Citroen 2CV & Mercedes 300SL (not by me), VW Bulli T1, Vespa GS150, Lanz D8506, Lancia Delta Martini Racing, Aston Martin DB5, X-Wing, R2D2
in progress: Peugeot 205 GTI, Ford GT, Mazda Cosmo Sport, USS Enterprise NCC-1701-D, Manta A GT/E, Mustang Eleanor
on stock: Millennium Falcon, DeLorean, Jaguar E Type, Fendt Dieselross F15, Ford Mustang Shelby, Dodge Charger R/T, VW Käfer 1303 Cabrio

Alle Berichte und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen meiner schriftlicher Genehmigung bzw. Zustimmung. © Rene
VW-FAN
#3 Geschrieben : Dienstag, 16. März 2021 10:11:10

Rang: Amateur Level 1


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 13.01.2021
Beiträge: 37
Punkte: 111
Wohnort: Oldenburg Oldbg
Hallo,

am Überlegen war ich auch aber der R2D2 reicht mir.
Aber ich sehe dir gerne zu.
MfG

Rainer
Monsieur
#4 Geschrieben : Dienstag, 16. März 2021 17:17:46

Rang: Amateur Level 1
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 30
Punkte: 96
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
fridolin schrieb:
Hallo Matthias,
hab die Mail erst gestern bekommen und auch gleich zugeschlagen......so langsam wird mein Platz im DG zu wenig BigGrin
Werde auch mal berichten, das Model wird ja riesig
Grüße
René


Hallo Rene,

ja die Enterprise wird doch recht Groß 70cm in der Länge und 50cm in der Breite.
Habe ich auch das Thema Platz;)
Da freue ich mich auf deinen Baubericht.

Bleib gesund

Bester Gruß

Matthias
——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Matthias
Monsieur
#5 Geschrieben : Dienstag, 16. März 2021 17:19:04

Rang: Amateur Level 1
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 30
Punkte: 96
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
VW-FAN schrieb:
Hallo,

am Überlegen war ich auch aber der R2D2 reicht mir.
Aber ich sehe dir gerne zu.


Hallo Rainer,

da freue ich mich wenn du mal beim Baubericht vorbeischaust;)

Bleib gesund.

Beste Grüße

Matthias
——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Matthias
fridolin
#6 Geschrieben : Donnerstag, 18. März 2021 10:20:46

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 03.06.2019
Beiträge: 174
Punkte: 525
Wohnort: Mannheim
Monsieur schrieb:
fridolin schrieb:
Hallo Matthias,
hab die Mail erst gestern bekommen und auch gleich zugeschlagen......so langsam wird mein Platz im DG zu wenig BigGrin
Werde auch mal berichten, das Model wird ja riesig
Grüße
René


Hallo Rene,

ja die Enterprise wird doch recht Groß 70cm in der Länge und 50cm in der Breite.
Habe ich auch das Thema Platz;)
Da freue ich mich auf deinen Baubericht.

Bleib gesund

Bester Gruß

Matthias


Hallo Matthias,

mein Paket ist auf dem Weg kommt heute, spätestens morgen. Platz hab ich schon noch, aber zu viel Projekte parallel. Ob ich einen Baubericht für die Enterprise mache werde ich mir überlegen. Es ist halt immer recht viel Arbeit und die Resonanz leider immer sehr bescheiden.

Grüße
René
Built: Citroen 2CV & Mercedes 300SL (not by me), VW Bulli T1, Vespa GS150, Lanz D8506, Lancia Delta Martini Racing, Aston Martin DB5, X-Wing, R2D2
in progress: Peugeot 205 GTI, Ford GT, Mazda Cosmo Sport, USS Enterprise NCC-1701-D, Manta A GT/E, Mustang Eleanor
on stock: Millennium Falcon, DeLorean, Jaguar E Type, Fendt Dieselross F15, Ford Mustang Shelby, Dodge Charger R/T, VW Käfer 1303 Cabrio

Alle Berichte und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen meiner schriftlicher Genehmigung bzw. Zustimmung. © Rene
Monsieur
#7 Geschrieben : Freitag, 19. März 2021 18:29:02

Rang: Amateur Level 1
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 30
Punkte: 96
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,

nun habe ich das Heft Nummer 1 verbaut. Die Anleitung ist zwar auf Englisch, aber sehr gut zu verstehen, und die Bauabschnitte und Angaben aus der Anleitung haben mir recht gut gefallen.






In der Anleitung ist auch beschrieben, welchen Bauabschnitt man momentan am Raumschiff bearbeitet.



Die Bausatzteile machen einen sehr guten Eindruck, auch gefällt mir der Metallanteil so sind die Warpgondeln aus Metall mit feinen Aufdrucken und Farben.
Da hier natürlich auch meine Jugendzeit bei der Enterprise mit schwingt, bin ich gespannt wie es weitergeht und wie die weitere Qualität und Ausführung ist.




Bleibt gesund.

Mit besten Grüßen aus dem schönen Schwarzwald

Matthias
——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Matthias
Monsieur
#8 Geschrieben : Samstag, 20. März 2021 18:11:30

Rang: Amateur Level 1
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 30
Punkte: 96
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,

wie schon beschrieben, schwingt bei der Enterprise meine Jugendzeit mit. Da ich schon immer gerne Modelle beleuchte, werde ich hier an der Enterprise auch einiges zusätzlich verbauen.
Blicklichter, Soundmodul, etc. Es wird sich beim bauen zeigen was alles schon an Beleuchtung vom Hersteller kommt, und wie die Ausgeführt ist.

Zuerst will ich noch das Blinklicht oben an der Kanzel Hinten anbringen, via Lichtleiter da Platz für eine zusätzliche LED ist.





Bei Fragen wie immer und bleibt gesund.

Bester Gruß

Matthias
——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Matthias
Monsieur
#9 Geschrieben : Freitag, 2. April 2021 19:54:38

Rang: Amateur Level 1
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 30
Punkte: 96
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,

nun sind die nächsten Ausgaben gekommen. Dabei war auch eine Test-Platine wo man die Lichter testen kann. Eine Batteriebox für 3AAA Batterien war auch dabei. Mal schauen ob die mit ins Modell mit eingebaut wird.


Für die Rettungskapseln gibt es nun 500 nummerierte Vinyl Stickers oder Rub-on Stickers. Leider nicht ganz günstig. Hier bin ich noch am Überlegen welche ich evtl. Beziehen werde.





Damit die Beleuchtung der beiden seitlichen LEDs nicht ausstrahlt, habe ich noch zusätzlich mit Schwarz gearbeitet. Mit dem Ergebnis bin ich nun zufrieden.




Die ersten Modifikationen habe ich bereits vorgenommen. Die Kuppel über der Brücke habe ich nun mit einer halben 3mm LED nachgebildet. Nach unten habe ich mit 2mm aufgebohrt, so das die Bohrung direkt über der flachen LED sitzt.





Teile mit 2 LEDs der Deflektorschüssel ist in der Ausgabe 2 auch dabei

Weitere Modifikationen stehen noch an das Blinklicht an der Brücke Hinten

Bei Fragen wie immer gerne.

Schöne Ostertage und bleibt gesund.

Matthias

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Matthias
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,131 Sekunden generiert.
DeAgostini